Inhalt

Beratung

Ein wesentlicher Bestandteil unseres gemeinsamen Lernens ist die Beratung. Um die persönlichen Lernprozesse der Schülerinnen und Schüler kontinuierlich zu begleiten, ist eine regelmäßige Beratung unerlässlich. Hierzu gibt es eine feste Beratungszeit/Lernzeit, die vom Klassenleitungsteam durchgeführt wird.

In der Beratung werden alle Fragen des Schulalltags und des Lernens zwischen dem Tutor (einem Mitglied der Klassenleitung) und dem Schüler/ der Schülerin besprochen. Des Weiteren wird hier der Einsatz des Lernbegleiters eingeübt, Vereinbarungen getroffen und der aktuelle Stand im Lernprozess begutachtet sowie nächste Schritte geplant.

Zudem finden viermal im Schuljahr Lernentwicklungsgespräche statt. In diesen Gesprächen sprechen Schüler, Eltern und die Klassenleitung gemeinsam über den aktuellen Lernstand des Schülers bzw. der Schülerin. Hier werden die Lernentwicklungsberichte besprochen, Talente und Stärken gewürdigt und Zielvereinbarungen getroffen, um den Schüler optimal bei seiner Schullaufbahn zu begleiten und zu unterstützen.