Inhalt

Lernen im Ganztag

Im gebundenen Ganztag lernen die Schülerinnen und Schüler an drei Tagen in der Woche bis 15.40 Uhr. Lange Tage sind Montag, Mittwoch und Donnerstag.

In der Mittagspause essen alle Klassen der Jahrgangsstufen 5 und 6 mit einer begleitenden Lehrperson gemeinsam in der Mensa. Dabei haben sie die Möglichkeit, entweder aus zwei Menüs unseres Mensaanbieters zu wählen oder aber selbstmitgebrachtes Essen zu verzehren. Im Rahmen des Classroom Managements ist es uns wichtig, dass alle gemeinsam am Tisch sitzen und essen.

Der Ganztag bietet die große Chance ein Unterrichtsangebot zu erstellen, das weit über den klassischen Fächerkanon hinausgeht. Jedes Kind wählt ein zweistündiges pädagogisches Angebot. Die Palette ist inhaltlich weit gefächert und vielfältig. Im Jahrgang 5 werden die Pädagogischen Angebote weitgehend von Lehrkräften durchgeführt. Diese Angebote sollen eine erste Orientierung über die ab dem Jahrgang 6 zu wählenden Wahlpflichtfächer erlauben. Neben den Pädagogischen Angeboten in Französisch, Niederländisch und MINT gibt es Wahlmöglichkeiten aus dem künstlerisch-musischen oder sportlichen Bereich. Die Schülerinnen und Schüler besuchen im Verlauf des Schuljahres drei Angebote eigener Wahl.

Mit den Pädagogischen Angeboten besteht auch die Möglichkeit der Öffnung von Schule hin zum Gemeinwesen. Diese Orientierung vertiefen wir ab dem Jahrgang 6. Wir haben zahlreiche außerschulische Referentinnen und Referenten, die ihre Fähigkeiten und Talente an unsere Schülerinnen und Schüler weitervermitteln. Im laufenden Schuljahr gibt es zum Beispiel eine Schach-AG, es wird Bridge oder Dart gespielt, gekocht und gestrickt. Für naturwissenschaftlich Interessierte bieten wir Forscher-Teams an.

Über das Projekt Kultur und Schule können wir zudem eine Theater-AG anbieten. In Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule besteht das Angebot von Instrumentalunterricht.

In Kooperation mit unserem Partner, dem Theodor-Brauer-Haus, arbeiten wir an einer kontinuierlichen Ausweitung und Optimierung des Programms.