Inhalt

Lernpartnerschaft

Schülerinnen, Schüler, Eltern und LehrerInnen stehen mit der Anmeldung an unsere Schule in einer Lernpartnerschaft. Gemeinsam sind wir für den Lernerfolg verantwortlich.

Diese Lernpartnerschaft wird im Schulleben vielfältig sichtbar und gelebt:

  • Partizipation von Schülerinnen, Schülern und Eltern in den schulischen Gremien, Arbeits- und Steuergruppe sowie bei Projekten und Veranstaltungen
  • Projekttage "Erfolge feiern" jeweils am Ende jedes Schuljahres
  • Einführung eines Lernbegleiters und regelmäßige Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus darüber sowie Selbsteinschätzung für jeden Schüler / jede Schülerin
  • Viermalige Lernentwicklungsgespräche im Verlauf jedes Schuljahres. Hier werden erreichte Kompetenzen dokumentiert und in einem Kontrakt die persönliche Lernentwicklung als Zielvereinbarung für das nächste Quartal festgelegt.