Inhalt

Gemeinsam auf dem Eis

Gesamtschule intensiviert Kontakt zur Basisschool "De Hoeven" in Beuningen

Sportlich ging es in den Niederlanden zu.
Gemeinsam übten sich die deutschen und niederländischen Schüler im Zumba.

Schlittschuhfahren ist im Winter eine der populärsten Freizeitbeschäftigungen unserer niederländischen Nachbarn. Davon konnten sich alle SchülerInnen der Klasse 6, die das Fach Niederländisch gewählt haben,jetzt überzeugen.
Sie wurden von der Gemeinde Beuningen eingeladen und trafen sich zu einem sportlichen Vormittag mit gleichaltrigen Schülern in der Basisschool „De Hoeven“. Nachdem die beiden Schulen sich mittels eines Bildervortrages vorgestellt hatten und ein Vortrag „Spectaculair schaatsen“ gezeigt wurde, ging es in zwei Gruppen zu lokalen Sportstätten. Dort bewältigten die Schüler einen Fitnessparcours, tanzten Zumba oder versuchten sich beim Kickboxen.
Höhepunkt der Veranstaltung war aber unzweifelhaft das Schlittschuhlaufen in der Eisbahn im Zentrum Beuningens. Während einige wohl ihre ersten Versuche auf Schlittschuhen machten, waren auch einige geübte Könner dabei. Den Schülern hat es jedenfalls viel Spaß gemacht und sie konnten auch ihre Niederländischkenntnisse anwenden.

(von Michael Meuten)

Zurück