Inhalt

Geschafft!

Vergangenen Freitag war es soweit: Schon der zweite Jahrgang 10 der Gesamtschule am Forstgarten durfte seinen erfolgreichen Abschluss feiern. Schon fast traditionell begannen die Feierlichkeiten mit einem Gottesdienst in der Christus-König-Kirche, den die Schülerinnen und Schüler mitgestaltet hatten. Auch der Schulchor sorgte mit seinen gesanglichen Darbietungen für die passende Einstimmung.

Im Anschluss begann die lang ersehnte Zeugnisübergabe, begleitet von wehmütigen Abschiedworten des Abteilungsleiters Marcus Kohlen, der Schülersprecher Frederik Janhsen und Angelina Weißmann sowie der Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer. Die fünf besten Abschlusszeugnisse des Jahrgangs wurden gesondert geehrt: Den drittbesten Abschluss erreichte Dominik Jäschke, Platz zwei teilen sich Michel op de Kamp und Joel Främbs und die beste Abschlussnote erzielten Franziska Arntz, Cindy Krakow und Jochem Wijshoff. Alle Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs erhielten vom Förderverein der Gesamtschule ein kleines Abschiedsgeschenk.

Für die Jugendlichen beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt mit dem Einstieg ins Berusfleben. Von den 159 Schülerinnen und Schülern haben 35 den Hauptschulabschluss geschafft, 56 den mittleren Schulabschluss (FOR) und sogar 66 die Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe. Ein Großteil dieser Schülerinnen und Schüler geht somit nahtlos in unsere Oberstufe über und besucht weiterhin unsere Schule.  

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern alles erdenklich Gute für ihre Zukunft!

 

Zurück