Inhalt

Läuft bei uns

Unsere Schülerinnen geben beim Sponsorenlauf alles für den guten Zweck

Runde um Runde: Die Gesamtschüler zeigten beim Sponsorenlauf viel Engagement.
Runde um Runde: Die Gesamtschüler zeigten beim Sponsorenlauf viel Engagement.

Runde um Runde ging es durch den Wald: Die Schülerinnen der Gesamtschule Kleve legten sich jetzt beim Sponsorenlauf mächtig ins Zeug,um möglichst viele Spenden einzunehmen. Der Großteil des Geldes, 80 Prozent, geht an den Verein Jusur, der in der türkischen Stadt Iskenderun eine Schule für syrische Flüchtlingskinder aufbaut. Mit den verbleibenden Einnahmen wird die Gesamtschule Kleve mobile Endgeräte anschaffen, um die Medienkompetenz aller Lernenden ausbauen zu können.

Wieviel Geld beim Sponsorenlauf genau zusammengekommen ist, wird augenblicklich noch ausgerechnet. Fest steht aber, dass die diesjährige Benefizveranstaltung, an der fast alle SchülerInnen der Jahrgänge 5 bis 8 teilgenommen hatten, besonders erfolgreich war. "Die Kinder haben sich unglaublich angestrengt und haben sehr viele Runden geschafft", so Christian Jakobs. Der Vorsitzende der Fachschaft Sport hatte die Veranstaltung gemeinsam mit seinen Kollegen geplant und freute sich ganz besonders über den tollen Einsatz, den die Teilnehmer zeigten.

Zurück