Inhalt

Musik ist uns wichtig

Kooperation mit der Musikschule: Wir bieten Instrumentenzirkel und Unterricht

Freude an der Musik: Unsere Lernenden nehmen am Instrumentenzirkel teil.
Freude an der Musik: Unsere Lernenden nehmen am Instrumentenzirkel teil.

Immer montags geht es nach der sechsten Stunde zur Kreismusikschule am Weißen Tor. Hier nehmen insgesamt dreißig Sechstklässler über ein Halbjahr hinweg an einem unserer Pädagogischen Angebote teil. Fachkundig angeleitet von den Instrumentalpädagogen der Musikschule lernen sie hier im Instrumentenzirkel verschiedene Instrumente kennen und proben erste kleine Musikstücke.

"Das ist total spannend", so die Schülerinnen und Schüler, "wir können ganz viel ausprobieren und erfahren auch viel über die Instrumente- wie die Töne entstehen, wie sie klingen und auch wie die Instrumente gespielt werden." Besonders viel Spaß macht es den Schülerinnen und Schüler, gemeinsam zu musizieren.

Jutta Poorten, Musiklehrerin an der Gesamtschule Kleve, freut sich sehr darüber, dass die Sechstklässler so viel Freude an diesem besonderen Pädagogischen Angebot haben: "Es ist uns sehr wichtig, dass unsere Lernenden Zugang zu Musik und Instrumenten haben. Daher freuen wir uns auch sehr darüber, dass unsere Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule so gut funktioniert", sagt sie, "natürlich hoffen wir, dass der Instrumentenzirkel einige unserer Schülerinnen und Schüler dazu inspiriert, ein Instrument zu finden, das sie gerne spielen wollen."

Auch dann setzt sich die Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule fort: Die Kinder und Jugendlichen können nämlich direkt vor Ort an den Standorten der Gesamtschule Instrumentalunterricht durch die Lehrer der Kreismusikschule erhalten.So werden dann auch die Schulband und das Schulorchester der Gesamtschule Kleve bereichert.

Was die Sechstklässler im Instrumentenzirkel bereits gelernt haben, werden sie im Januar präsentieren. Dann gibt es ein öffentliches Konzert für die Eltern der Teilnehmer in der Musikschule. (sale/port)

 

Zurück